Firma Rehau mit LegoMindstorms - Projekt

Aus: Viechtacher Anzeiger, vom 23.03.2022

Am vergangenen Mittwoch sowie eine Woche zuvorwar die Firma Rehau jeweils ganztägig an der Mittelschule Viechtach um den beiden Technik-Gruppen der 8. Klassen das Projekt LegoMindstorms vorzustellen. Begleitet wurden die drei kompetenten Azubis Dominik, Johannes und Marco der Firma Rehau von Ausbildungsleiter Roland Wiesinger. Nach kurzen einführenden Worten des Ausbildungschefs übergab er den Lehrlingen die Verantwortung der Projekttage.

Unter Anleitung der hilfsbereiten und netten Azubis konnten die Schüler verschiedene und zum Teil sehr anspruchsvolle Baugruppen erstellen. Unter anderem wurden ein Farbsortierer, ein Robotergreifarm und ein „Gyro Boy“ gebaut. Bei letzterem waren insbesondere die richtige Verkabelung entscheidend, damit sich das Gerät selbstständig im Gleichgewicht halten konnte. Beim Robotergreifarm war die Wahl der korrekten Zahnräder entscheidend, da hier sehr viele mechanische Komponenten im Einsatz waren. Wurden falsche Zahnradgrößen gewählt, wäre der Greifarm nicht funktionstüchtig gewesen.

Nach Ansicht des Ausbildungsteams leisteten alle Gruppen eine gute Arbeit, waren äußerst konzentriert und motiviert. Auch die beteiligten Schüler gaben unterschiedliche Feedbacks ab: Von gutem Teamwork, angenehme Lernathmospäre, interessantes Projekt bis hin zu der hilfsbereiten und auch humorvollen Art der Azubis waren viele Meinungen zu diesen beiden Projekttagen dabei.