Schülerinnen und Schüler erkunden Discounter.

Am 25.02.2019 machten sich die Schülerinnen und Schüler der M7 von der Mittelschule Viechtach, zusammen mit ihren Lehrern Angelika Koller und Schmidt Thomas, auf den Weg zur Aldi Filiale in Viechtach. Im Rahmen des AWT Unterrichtes wurden ihnen dort wertvolle Informationen zur Berufsorientierung und des Aufbaus eines Betriebes vermittelt. Nach der Begrüßung durch den zuständigen Filialleiter, der Regionalverkaufsleiterin, sowie drei weiteren Mitarbeiterinnen von Aldi Süd, wurde den Jugendlichen anschaulich das Unternehmen präsentiert. Eine Auszubildende stellte eindrucksvoll ihren täglichen Arbeitsalltag dar. Anschließend teilte sich die Klasse in zwei Gruppen auf. Eine Filialführung sowie lustiges Wettshoppen, bei dem die Schüler so schnell wie möglich einen Einkaufswagen mit einer zuvor ausgehändigten Liste befüllen mussten, standen auf dem Programm.  Nach einer kurzen Pause mit Verköstigung von frischem Obst und Süßigkeiten wurden die Gruppen getauscht. Am Ende des gelungenen Praxistages hatten die Jugendlichen noch Zeit Fragen zu stellen.